N-Bahn.Net: AK fueNf


Kupplungen für Arbeitskreis fueNf

von Hartmut Wunderlich

Am 3.5.03 fand am Rande der FREMO JHV in Calw die erste Arbeitsbesprechung des AK fuenNf zum Thema Kupplungen statt. Anwesend waren neben dem Verfasser Jörg Bastian, Jens Beckmann, Michael Gruss, Frank Janson, Michael Maleis, Christian Martens, Christoph Nieß, Ralf Reinmuth, Heijo Reinl, Hinnrich Schoettler sowie Jochen Weber ( ich hoffe niemanden vergessen zu haben ).

In dieser Besprechung wurde die Kupplungsproblematik, insbesondere die FREMO spezifischen mit der Flm-Profikupplung, diskutiert. Hierbei kommt es insbesondere bei langen 2-Achsern mit großen Ueberhaengen zu ungewollten Zugtrennungen. Bei den von Christian Martens auch in Verwendung stehenden HEB-Modulen trat diese Problematik bisher nicht massiv auf, da dort an den Modulenden mit Zwischengleisstücken gearbeitet wird und somit die Stosslücken sehr gering bis gar nicht vorhanden sind. Die Ergebnisse der Einzelbetrachtungen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Standard Fleischmann Profi Kupplung Besenhart Klauenkupplung
+ mittel- und langfristige Verfügbarkeit
+ Einbau
+ mehr Flexibilität für zukünftige Entwicklungen
+ Sicherheit
+ Einfaches Entkuppeln
- Einkuppelverhalten
- Optik
+ mittel- und langfristige Verfügbarkeit
+ Einbau
+ Einkuppelverhalten
- Sicherheit
- Optik
- Entkuppeln nur m. Entkuppelgleis
+ Einkuppelverhalten
+ Entkuppeln m. Magnet
- mittel- und langfristige Verfügbarkeit
- Optik
- Einbau an älteren Fahrzeugen
+ Einkuppelverhalten
+ Entkuppeln
+ mittel- und langfristige Verfügbarkeit
+ Sicherheit
- Optik
- Einbau an europ. Fahrzeugen
Versuchsfahrten verliefen unbefriedigend, da die Kupplung sich durch das Überfahren von Modulübergängen löst Es liegen bislang keine Versuchsergebnisse vor, allerdings stellt sich die Frage, wie lange die Kupplung am Markt bleibt Der Einbau an europ. Fahrzeugen ist z. T. nur mit Adaptern möglich, was sich negativ auf die Betriebsicherheit auswirkt.

Laut Beschluss vom 03.05. nimmt der AK fueNf seine Arbeit mit der Standard - Kupplung auf. Es wird neben der regulären Arbeit aber weiterhin nach einer Alternative gesucht. Weitere Tests mit anderen Kupplungssystemen sind für das Treffen in Schalksmühle angesetzt